Und hier sind sie nun, die beiden Damen.

Heute zeige ich euch wieder zwei Geschwister-Abdrücke. Diesmal allerdings zwei Mädels. Mama und Papa haben beide Abdrücke selbst abgeformt und sie mir zur Veredelung und Gestaltung gebracht. Nun sind sie wieder zu Hause und glänzen um die Wette…
alessia_webgalerie
valentina_webgalerie

Gipsabdruck in rosa und pink – Ein Mädchentraum

Dieses zuckersüße Bauchi wurde heute von den „Eltern“ abgeholt. Die kleine Lenya war auch dabei und die ist genau so zuckersüß wie Ihr Gipsabdruck 🙂
lenya_pink_webgalerie

Gipsabdruck mit 3D-Baby-Füßchen

Die Eltern des kleinen Alessio haben in Eigenregie 3D-Fußabdrücke Ihres Sohnemannes erstellt und mir zur Anbringung auf dem selbsterstellten Gipbauch mitgeschickt.

alessio_fuss01   alessio_fuss02  alessio_fuss03

Das Ergebnis seht ihr hier. Mit blau-grauer „Herzen-Wiese“ eine sehr elegante, herzige Gestaltung. I love it…
alessio_fuesschen_webgalerie

alessio1  alessio2

Modernes Ornament und Sterne

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass bei meinen Damen grad die Kombi aus Ornamenten und Sternen sehr angesagt ist? 😉
Bei dieser Gipsbauchgestaltung wurde auf florale, schnörkelige Elemente verzichtet und das Ornament aus Schwüngen und Punkten zusammengesetzt. Sterne in braun und grau dazu – et voilá – fertig ist das Gipsbauchi.lena_ornamodern_webgalerie
ga_lena_ornamodern1  ga_lena_ornamodern2

Gipsabdruck im Perlmutt-Muschel-Effekt

Hier ist er nun! Der verträumte Perlmutt-Effekt-Gipsbauch, den ich euch bereits mit einer kleinen Vorschau angekündigt habe. Je nachdem aus welchem Blickwinkel und in welchem Licht man den Gipsabdruck betrachtet schimmert er von violett über rosa bis hin zu grün. Leider kann man mit der Kamera nur schlecht diesen tollen Effekt einfangen. Ich bin total verliebt und minutenlang vor dem fertigen Bauchi hin und her gelaufen… Violett – rosa – grün – violett – rosa – grün – violett – rosa – grün.
sophia_perlmuttgel_webgalerie
sophia_ga_perlmutt

Gipsabdruck im Tierfellmuster-Optik

Hab ich euch eigentlich schon mal dieses farbenfrohe Exemplar gezeigt? Es ist der zweite Gipsabdruck, den ich je gemacht habe. Der allererste mit Arm und Hand. Da er keine Auftragsarbeit war konnte ich mich in Sachen Gestaltung so richtig austoben und hab gleich mal tief in den Farbtopf gegriffen. Ein wenig Wahnsinn gehört bei so einem Design natürlich dazu. Er hängt nun in meinem Büro und erinnert mich immer an die Anfangszeit meiner „Gipsbauch-Designerei“.
web_tierfellmuster2
web_tierfellmuster1

Gipsabdruck mit Blumen-Bauchband und Schmetterlingen

Dieser edle Gipsbauch durfte vor einigen Tagen wieder nach Hause. Ein blumiges Träumchen wie ich finde. Was meint ihr?yasin_bauchband_webgalerie

yasin01           yasin02           yasin03

2 Kinder – 2 Gipsbäuche

Back to the roots. Der Gipsabdruck in pink-grau, den ihr hier seht, war mein aller, aller, aller, aller erster Gipsbauch, den ich je erstellt und gestaltet habe. Bis auf den Namenszug. Der war damals noch nicht draufgepinselt. 
aryana_webgalerie
In der Zwischenzeit hat es bei der kleinen Familie wieder Nachwuchs gegeben. Die Schwangerschaft wurde wieder in Gips verewigt und so entstand Abdruck Nr. 2 in genau der gleichen Gestaltung – allerdings in türkis-grau. Ist ja ein Bub geworden.
aryo_webgalerie
Für die Namensbeschriftung hat mir die „Mama“ einfach den ersten Abdruck nochmals vorbeigebracht und ich konnte beide im selben Schriftzug bemalen. Letzte Woche wurden die zwei hübschen wieder nach Hause geholt. Wer weiß – vielleicht kommt ja noch ein gelber oder violetter oder grüner Abdruck dazu 😉